Vernissage zur Ausstellung „Licht und Raum“ von Gabriele Menzer

Wann:
28. April 2018 um 18:00
2018-04-28T18:00:00+02:00
2018-04-28T18:15:00+02:00
Wo:
Ev. Peter-und-Paul-Kirche
Dorfstraße 17
79597 Schallbach
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Am Samstag, den 28.04.2018 wird um 18.00 Uhr in der Schallbacher Peter und Paul Kirche die Ausstellung der in Lörrach lebenden Künstlerin Gabriele Menzer eröffnet. Die einführenden Worte spricht Thomas Th. Willmann. Die musikalische Gestaltung der Vernissage übernimmt Ute Hüffmann am Violoncello.

Die 1947 in Dresden geborene Künstlerin studierte an der Hochschule der Künste in Berlin und Mainz Malerei und Grafik und lebt und arbeitet seit 1974 in Lörrach, wo sie freischaffende Malerin und Leiterin diverser Malkurse an Volkshochschulen und in einer eigenen Malschule tätig ist. Das Prinzip der Metamorphose zeichnet das überaus vielschichtige und überzeugende, feinfühlige malerische, zeichnerische und plastische Schaffen der Künstlerin aus.

Die Ausstellung ist geöffnet :
Mittwoch : 15.00 – 18.00 Uhr
Samstag. 15.00 – 18.00 Uhr
Sonntag : 15.00 – 18.00 Uhr
Pfingstmontag : 15.00 – 18.00 Uhr

und dauert bis zum 21.Mai 2018 .

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.